Mit diesem Weihnachtsgruß verbinden wir unseren Dank für die vertrauensvolle und angenehme Zusammenarbeit in diesem Jahr.

Ihnen und Ihren  Angehörigen eine besinnliche Adventszeit, ein friedvolles Weihnachtsfest und für das neue Jahr Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg

wünschen

der Vorstand  und die Geschäftsleitung

der Kreishandwerkerschaft Halle-Saalekreis

Hinweise zu Berufsausbildungsverträgen


Es beginnen jetzt wieder die Abschlüsse der Berufsausbildungsverträge in vielen Handwerksbetrieben. Nicht wenige der Ausbildungsbetriebe und Schüler sind schon glücklich und zu guten Lehrverträgen gekommen. Andere suchen noch nach geeigneten Bewerbern oder den passenden Ausbildungsplatz.

Für alle Ausbildungsbetriebe oder zuküftige Lehrlinge haben wir die wichtigsten Hinweise zum Ausfüllen der Berufsausbildungsverträge auf ein Merkblatt zusammengestellt, welches wir Ihnen zum Download anbieten.

Seit den letzten Jahren haben sich die tariflichen Ausbildungsvergütungen geändert. Deshalb, bei Unklarheiten noch mal nachfragen.

In direkter Hilfe bieten wir unseren Innungsmitgliedern gerne unsere Unterstützung an. Kommen Sie einfach bei uns vorbei oder fragen Sie per Telefon ganz  unkompliziert unsere Mitarbeiter

Frau Oschatz                     Tel.: 0345 / 13157-16  
Herrn Warnicke
                Tel.: 0345 / 13157-17  

Die Nutzung der digital abgeschlossenen Berufsausbildungsverträge über das Portal der Handwerkskammer (BAV-online) verringert den bürokratischen Aufwand und auch die Fehlerquote beim Ausfüllen der Berufsausbildungsverträge. Übung macht hier den Meister.
Die Nutzen für die Betriebe liegen klar auf der Hand:

·         Sichere Speicherung der Berufsausbildungsverträge

·         Einsparung von Zeit und Geld beim Eintragen in die Lehrlingsrolle

·         Bessere Lesbarkeit der Verträge, auch nach längerer Zeit

·         Zeitersparnis durch schnelleres Ausfüllen von Neuverträgen